Willkommen beim Modellbauclub Münden e.V.!

Wahrscheinlich geht es den meisten so wie mir auch, man schaut sich schon keine Nachrichten mehr an, weil es nur ein Thema gibt : C O R O N A

Allerdings scheint sich doch langsam "etwas Licht am Ende des Tunnels" zu zeigen. Bundesweit gehen die Inzidenzen zurück und auch die Impfcampagne hat sich deutlich beschleunigt.

Wie die öffentliche Diskussion auch zeigt, kann man wohl den geimpften und genesenen viele Ihrer Grundrechte nicht mehr entziehen, wie dies momentan noch der Fall ist.

Somit dürften die Kontaktverbote für diesen Personenkreis auch bald der Vergangenheit angehören, was auch für den MBC bedeutet, dass wir uns wieder treffen dürfen.

Das sind doch wahrlich mal positive Nachrichten.

Wenngleich auch die eigentliche Vereinsarbeit derzeit ruht, heisst das nicht, dass an den Vereinsanlagen nichts geschieht.

Erst vor anderthalb Wochen waren unsere Mitglieder C. Jaeger und F.Hartig an der Anlage und haben diese wieder in Betrieb genommen.

Unser Präsident Peter Göllner macht dezeit vielversprechende Versuche mit der funktionsfähigen Schotterverladung.

Dieser widmet sich unser heutiger Beitrag.