Tag des offenen Denkmals am 11.09.2022


Nun ist es also endgültig: in dieser Woche bekam der MBC Münden e.V. die Zusage vom Landkreis Göttingen für seine Teilnahme am bundesweiten "Tag des offenen Denkmals".

Wir hatten uns, wie beschrieben, hierfür beworben, da das Vereinsheim des MBC unter Denkmalschutz steht.

Wie bereits berichtet, hat der MBC, wie so viele Vereine", das Problem, dass eine Außendarstellung der Vereinsarbeit derzeit nur eingeschränkt möglich ist.

Auf Grund der Corona-Pandemie konnte die sonst im 2-jährigen Turnus stattfindende Modellbau-Ausstellung in der Weserbergland-Halle in Hann. Münden seit 2018 nicht mehr ausgerichtet werden. Auf Grund der aktuellen Pandemie-Lage ist es darüberhinaus fraglich, ob und in welchem Umfang diese Ausstellung im Herbst 2022 stattfinden könnte. Deswegen haben wir frühzeitig entschieden, die Entwicklung im Herbst diesen Jahres abzuwarten, um dann bei einer positiven Entwicklung (oder muss es heißen "negativen Entwicklung"?) diese Ausstellung in 2023 wieder auszurichten.

Deshalb  ist der "Tag des offenen Denkmals" für den MBC eine willkommene Gelegenheit, um sich, seine Räumlichkeiten und seine Vereinsarbeit einem breiten Publikums-Kreis vorzustellen.

Anläßlich dieser Gegenheit werden wir Führungen durch das Vereinsheim, welches mittlerweile weit über 100 Jahre alt ist, anbieten, und Interessierten bei dieser Gelegenheit einiges Wissenswertes über den Forstbotanischen Garten und die darin befindlichen Gebäude vermitteln.

Außerdem werden wir unsere Vereinsarbeit und unsere Modellbahn-Anlagen vorstellen. Selbstverständlich werden wir unsere Gäste auch entsprechend bewirten.

Darüberhinaus haben wir noch einige Dinge geplant, diese bleiben aber einem späteren Bericht vorbehalten, weil wir hier noch mit der Planung beschäftigt sind.

Sie dürfen also gespannt bleiben.


Wöchentliche Treffen

An jedem Mittwoch um 18.00 Uhr treffen sich die Mitglieder des MBC Münden e.V.

Dabei wird am Vereinsheim und an der Clubanlage gearbeitet, über neue Projekte diskutiert etc.

Auch Nicht-Mitglieder sind hierzu herzlich eingeladen um sich bei dieser Gelegenheit über den MBC zu informieren.

Bitte sprechen Sie uns bei Interesse über die obige Schaltfläche "Kontakt" an.